Aktuelles aus dem Schuljahr 2020 / 2021

Start des Streuobstwiesenprojekts

Am Dienstag, den 06.10.20 verlegte die Klasse 3a den Unterricht auf eine Wiese in Singen, auf der bereits die Streuobstwiesenpädagogin Frau Kunzmann auf sie wartete. Heute sollten nämlich die Schülerinnen und Schüler der Bergschule lernen, wie Apfelsaft gepresst wird. Dazu mussten sie erst kiloweise Äpfel sammeln, waschen und anschließend schneiden. Im Anschluss raspelten sie die kleingeschnittenen Äpfel in der Apfelpresse, um danach im Presssack den Saft der Äpfel herauszudrücken. Hierbei konnte die Klasse 3a zeigen, wie viel Kraft in ihnen steckt. Nun floss der frische Apfelsaft aus einer kleinen Röhre heraus, den die Kinder endlich in ihre Flaschen abfüllen konnten. Eine leckere Kostprobe durfte am Schluss natürlich nicht fehlen.

Herzlichen Dank an Frau Kunzmann und an den Förderverein der Bergschule für die Unterstützung des Projekts. 

Beeindruckender Einsatz für die Allgemeinheit

Das hat man auch in der stark vom Ehrenamt geprägten Gemeinde Remchingen nicht alle Tage. Pünktlich zum Schuljahresbeginn präsentierte Ulrich Haag Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon die frisch gestrichene Stützmauer an der Südseite der Bergschule. Diese war mit Graffiti verschmiert, zugewachsen oder mit Unrat und Grünsporn verschmutzt. Ulrich Haag, der im Enzkreis mehrere Aktionen in diesem Bereich durchführt, lies es sich nicht nehmen und ging die Aufgabe beherzt an. Die 75 Meter lange Mauer bekam einen blütenweißen Anstrich. 400 Euro Farbe wurden verstrichen und auch das Wartehäuschen wurde von den zahlreichen Hinterlassenschaften der Schüler und Jugendlichen gereinigt und strahlt in neuem Glanz. Zwei kleine Blumenverzierung wurden links und rechts der Treppe bewusst angebracht. „Damit wurde bei bisherigen Projekten gute Erfahrungen gemacht“, so Ulrich Haag. „Die potenziellen Graffitistellen erfahren so eine größere Wertschätzung und bleiben oft von neuen „Kunstwerken“ verschont“, kann der ehemalige Remchinger Gemeinderat aus Erfahrung berichten. Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon dankte Ulrich Haag für diesen tollen Einsatz, der beispielgebend ist. „Gerne übernimmt die Gemeinde natürlich die entstandenen Materialkosten“, sagte Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon anerkennend. Ulrich Haag hat indessen schon das nächste Projekt im Blick. In der Bahnunterführung zwischen Wilferdingen und Singen hat er einige unschöne Stellen entdeckt.

Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon (rechts) staunte über das tolle bürgerschaftliche Engagement von Ulrich Haag.

Liebe Erziehungsberechtigte,

 

ein außergewöhnliches Schuljahr liegt hinter uns allen.

Ich hoffe, Sie konnten die Sommerwochen gesund verbringen, sowie neue Kraft und Energie tanken.

 

Am Montag starten wir in das neue Schuljahr unter Pandemiebedingungen. 

Alle Klassen treffen sich um 8:30 Uhr auf den ausgewiesenen Flächen mit den Klassenlehrkräften auf dem Schulhof. 

Von Montag bis Mittwoch findet Klassenleher-Unterricht von 8.30 – 12.10 Uhr statt, ab Donnerstag gilt der Stundenplan.

 

Unser Ziel ist es, gesund durchs Schuljahr zu kommen – mit soviel Präsenzunterricht wie möglich.

 

In der Anlage finden Sie die aktuellen Hygienemaßnahmen unserer Schule und eine Information des Landesgesundheitsamtes. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind spätestens am Montag (sofern dies noch nicht geschehen) die Gesundheitserklärung bei der Klassenlehrkraft vorlegen muss.

 

Wir haben das uns Mögliche für einen gelingenden Start getan und freuen uns auf das Wichtigste am Schulleben – Ihre Kinder!

 

Im Namen des gesamten Kollegiums der Bergschule grüße ich Sie herzlichst,

 

 

Elisabeth Roser, Konrektorin

Elternbrief Schulbeginn
Schulanfang_20.pdf
PDF-Dokument [79.8 KB]

Neues Schuljahr 2020/2021

 

Unterrichtsbeginn für die Klassen 2-4 und 6-10:

Montag, 14.09.2020 um 08.35 Uhr

Unterrichtsende um 12.10 Uhr

 

Einschulung Klasse 1:

Samstag, 19.09.2020 um 10.00 Uhr in der Aula der Bergschule

 

Einschulung Klasse 5:                                 

Mittwoch, 16.09.2020 um 08.30 Uhr in der Aula der Bergschule

 

Weitere Hinweise:

  • Alle Klassen kehren am 14.09.2020 in den Präsenzunterricht zurück.
  • Das Abstandsgebot wird für die GS und WRS aufgehoben.
  • Außerhalb des Unterrichts existiert im neuen Schuljahr eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
Schließfach mieten

 

Wichtige Termine Schuljahr 2020/ 2021

 

22.10.20

Schulkonferenz 19.00 Uhr

 

26.10-30.10.20

Herbstferien

 

06.11.20

3. GLK 13.30 Uhr

 

11.12.20

Dienstbesprechung 13.30 Uhr

 

23.12.20- 10.01.21

Weihnachtsferien

 

15.01.21

4. GLK 13.30 Uhr

 

5.02.21

Halbjahreninformation

 

15.02. -19.02.21

Faschingsferien

 

22.02.21

Klassenpflegschaftssitzung

 

23.02.21

Klassenpflegschaftssitzung

 

27.02.21

Werkrealschultag

 

 

 

 

 

 

 

Unterrichtszeiten

1. Stunde            7:45 - 8:30 Uhr

2. Stunde           8:35 - 9:20 Uhr

3. Stunde           9:25 - 10:10 Uhr

4. Stunde           10:35 - 11:20 Uhr

5. Stunde           11:25 - 12:10 Uhr

6. Stunde           12:15 - 13:00 Uhr

--------------------------------------

7. Stunde            13:00 - 13:45 Uhr

8. Stunde            13:45 - 14:30 Uhr

9. Stunde            14:30 - 15:15 Uhr

10. Stunde         15:20- 16:05 Uhr

Kontakt

Bergschule Singen
Bergstr. 21
75196 Remchingen 

E-Mail: info@bergschule-singen.de

Tel. 07232/ 73 433 00

Fax: 07232/ 73 433 199

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bergschule Singen 2018